Förderverein
Zukunft für Kinder
der Kinder- und Jugendhilfe
Neuhausen e. V.

20.03.2022
Familien-Show mit Sabrina & Felix
...

Weiterlesen

Ehrung - 25 Jahre Wolfgang Jaudas

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 20.09.2020 konnte der Vorstand Wolfgang Jaudas für 25 Vereinszugehörigkeit ehren.

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

im letzten Jahr durften wir 25 Jahre Förderverein Zukunft für Kinder feiern.

Zu diesem Anlass gab es auch 2 Ehrungen im Vorstand.

Frau Jutta Grünholz wurde zum Ehrenvorstand für Ihre 25-jährige Tätigkeit im Verein ernannt. Für 25 Jahre im Amt des Finanzvorstandes wurde Herr Hubert Hänle geehrt.

Nun ein Jahr später, darf ich heute im Namen des Vorstandes ein weiteres Vorstandsmitglied für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit ehren.

Es ist unser Wolfgang Jaudas.

Wolfgang, Du bist auch wie Hubert ein Urgestein in unserem Vorstand und Verein. Von 1995 bis März 2007 warst Du der erste Vorsitzende des Vereins und hast diese Aufgabe sehr vorbildlich und gewissenhaft gemeistert. Als Du den Vorsitz abgegeben hast, bist Du bis heute dem Vorstand sehr treu geblieben und hast uns und die anfallende Arbeit tatkräftig mit sehr hohem Engagement unterstützt.

Dass was Du lieber Wolfgang für den Verein, aber auch für die Kinder – und Jugendhilfe alles auf den Weg gebracht hast, kann man so geschwind nicht mehr alles aufzählen. Man muss es erlebt, gespürt und gesehen haben. Du bist der Mann, der hauptsächlich nach der gut gefüllten Kasse des Vereins geschaut hat und dies nach wie vor noch tust.

Du bist aber auch der Mann, der es geschafft und umgesetzt hat in all den vielen Jahren tolle Veranstaltungen zu organisieren. Ich denke hier an die vielen Veranstaltungen in der Egelseehalle mit der Ebersbacher Theaterscheuer, Frühlingveranstaltungen mit Neuhäuser Vereinen, das Musical „Kennst Du Blauland“, Mausini, Sabrina & Blub mit der legendären Seifenblasenshow, und nicht zu vergessen die zahlreichen schwäbischen Mundartveranstaltungen mit deinem guten Freund  Winfried Wagner in der Villa.

Wolfgang man kann hier sicherlich noch vieles mehr aufzählen, aber diese genannten Veranstaltungen verbunden mit einem sehr hohen Engagement sagen aus, was Du hier geleistet hast.

Für all das, kann ich mich hier im Namen des Vorstandes nur von ganzem Herzen bei Dir bedanken.

Es ist toll, so einen Menschen wie Dich zu kennen und zu haben.

Deshalb wollen wir Dich, lieber Wolfgang heute getreu dem Motto „Ehre, dem Ehre gebührt“ - für deine 25.jährige sehr wertvolle und wertschätzende Mitarbeit im Vorstand mit einer Ehrenurkunde ehren.

Diese Urkunde hat folgenden Wortlaut…… Vielen Dank.

 

Nun gibt es aber noch eine weitere sehr wichtige Person an Deiner und unserer Seite.

Deine Frau Annette.

Liebe Annette ein normales Dankeschön reicht für all die Unterstützung die Du deinem Wolfgang und uns in den 25 Jahren gegeben hast gar nicht mehr aus.

Für den Förderverein ist hier sehr viel von Deiner und Eurer gemeinsamen Zeit mit eingeflossen. Du hast auch bei zahlreichen Veranstaltungen mitgearbeitet, vorbereitet und uns auch mit sehr vielen köstlichen Kuchen für unsere Kaffees versorgt. Das ist für mich das wahre Ehrenamt verbunden mit einem sehr hohen Maß an Nächstenliebe.

Deshalb auch an Dich von ganzem Herzen ein großes Dankeschön von mir - und im Namen aller Fördervereinsvorstände.

Mit diesem bunten Frühlingsstrauß möchten wir unsere Dankbarkeit zeigen und hoffen sehr darauf, dass Du auch in der Zukunft Spaß und Freude am Förderverein hast, und uns noch lange treu bleibst.

Ein weiteres Zeichen unserer Dankbarkeit ist dieser Gutschein für Euch zwei.

Hiermit wünschen wir Euch einen gemeinsamen und schönen Abend und vor allem einen guten Appetit bei einem leckeren Essen im Restaurant Schwanen in Köngen.

In diesem Sinne nochmals Danke für alles - verbunden mit einem großen Applaus.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit